Die Herausforderungen der Moderne: Zagreb und Wien um 1900

0 161

Die Herausforderungen der Moderne: Zagreb und Wien um 1900

Letzte Woche wurde in der Altstadt von Zagreb eine neue Kunstausstellung eröffnet. In der Galerie „Klovičevi Dvori” können sich die Besucher bis zum 7. Mai zum Thema „Die Herausforderungen der Moderne: Zagreb und Wien um 1900, sich mit der Wiener Sezession als Kunstepoche befassen. Dabei sind zum ersten Mal auf der Ausstellung Werke von Protagonisten der Sezession aus Zagreb und Wien vorgestellt.

Aus den Bereichen der Bildhauerei, Malerei und Architektur werden Werke von Vlaho Bukovac, Tomislav Krizman oder Ivan Meštrovic mit Werken von Gustav Klimt oder Koloman Moser verglichen. Die Ausstellung zeigt eine neue Generation von Künstlern, die Teilnehmer der Moderne sind.

Zugleich ist diese Ausstellung breit aufgestellt und bietet einen wertvollen Einblick in die Kulturpolitik der damaligen Zeit.

  • image
  • image
  • image
  • image