Wochenchronik

0 96

Grundsteuer wird in Kroatien vorerst nicht eingeführt

Der kroatische Premier Andrej Plenković sagte in einem Interview für das kroatische Fernsehen, er werde sich persönlich für eine Verzögerung des Einführens des Grundsteuergesetzes einsetzen.

Die abgeänderte Version der Verordnung  zur Überwachung der Einfuhren von Obst und Gemüse ist in Kraft getreten.

Die Gebühren für die Kontrolle bei der Einfuhr von Obst und Gemüse nach Kroatien betragen nun wieder 90 anstatt 2000 Kuna. Kroatische Obst -und Gemüseerzeuger sind unzufrieden mit der Änderung Lebensmittelverordnung.

Eierskandal in Europa

Vorsichtshalber wurden auch die Eier des niederländischen Herstellers „Ekoplaza“  in Kroatien aus dem Verkauf zurückgezogen.

  • image
  • image
  • image
  • image

NO COMMENTS